Die Mc Donalds Gutscheine 2012

Brüder konnten und wollten sich nicht an der Vergrößerung des Geschäftes beteiligen. Dann fing die Suche nach jemanden ,der die Vergrößerung des Restaurants im großemAmerika kontrollieren konnte. Das war damals Ray Kroc, welcher im Jahr 1955 die Firma McDonalds System Inc. Auf machte.Dann kam das  Ende des Jahres 1956 und es gab auf einmal  14 Restaurants mit dem Markennamen McDonalds. Der Jahresumsatz betrug ca. 1,2 Millionen Dollar. Dann ging es weiter, Ende des Jahres 1960 gabs schon 228 Filialen und der Jährliche Umsatz belief sich auf cirka 38 Millionen Dollar. Für die Ausbreitung des Geschäftes wollte Ray Kroc dringend die Markenrechte an McDonalds  kaufen, weil er unabhängig sein wollte. Im Jahr 1961 hat er die Rechte an McDonalds Gutscheine 2012 -bekommen. Die Brüder bekamen nur 2,7 Millionen Dollar, welches Sie aufteillten eine Million bekam jeder und 700 Tausenden hat die Steuer bekommen.

Als dann Ray die Kontrolle über alles hatte, wurde im Jahr 1961 von den Lizenznehmern die Universität für Lizenzen und Management gegründet. Auf dieser Universität wurden dann die internationalen Lizenznehmer unterichtet.

Im Jahr 1963 hatte McDonalds täglich über 1 Millionen Hamurger und weitere Burger an den Man gebracht. 1968 wurde die 1000ste Filiale eröffnet und 3 Jahre später waren es schon 15.000 Restaurants alleine in den Vereinigten Staaten . Der Umsatz im Jahr belief sich auf fast 600 Millionen US$ und ein weiteres jahr danach erreichten die Filialen die 1 Milliarde US$ Umsatz-Grenze.

Mc Donalds Gutscheine 2012 gab es damals natürlich noch nicht. Aber die bekommen Sie heute bei uns gratis zum ausdrucken.

hier giebts die Gutscheine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *